Alle Beiträge von guenters_world

Ein Wochenende in Südtirol

Das Ultental in Südtirol

Das Ultental verläuft in rund 40 km Länge vom Quellgebiet des Falschauer Baches im Gelände der Oberen Weißbrunner Alm bis zur Klamm der Gaulschlucht bei Lana.

Das anfangs fast eintönig wirkende, von Felskulissen und Wald gesäumte Tal wird in seinem oberen Teil breiter und ausladender. Hier liegen auch die großen Stauseen: Zoggler Stausee bei St. Walburg und Weißbrunnsee.

Sonnenaufgang im Ultental
Sonnenaufgang im Ultental

Die Urlärchen

Die drei Urlärchen stehen auf 1430 Metern Meereshöhe. Bei einer 1930 umgestürzten Lärche wurden über 2000 Jahresringe gezählt. Vom Sturm und Wetter vielfach gezeichnet, gelten sie als die ältesten Nadelbäume Europas.

Ultener Urlärchen
Ultener Urlärchen

Meran

Meran liegt im Herzen Südtirols, am Fuße des Berges Ifinger und der Hochebene des Salten. Im Norden und Osten durch 3.000 Meter hohe Bergketten geschützt, ist die Kurstadt an der Passer auf rund 324 Metern für ihr mildes, alpin-mediterranes Klima und die üppige Vegetation berühmt.

Meran
Meran

Geiseljochtour

GeiseljochVom Weerberg nach Lanersbach und über das Zillertal retour!